Sonntag, Mai 13, 2007

Grand Prix Nachtrag

Serbien hat gestern gewonnen und zwar sehr verdient wie ich finde; der Auftritt war einfach nur Klasse. Über die anderen Ränge schweige ich aber mal lieber und stelle nur wieder fest, daß ein Großteil alles Europäer einfach einen extrem komischen Musikgeschmack hat.
Was immerhin mal eine Premiere war - ich mochte den Beitrag aus Frankreich ("Ei remeböör...." *begeistertquietsch* - ich mag diesen Akzent einfach). Genützt hat den Jungs meine Sympathie allerdings wenig, denn sie haben es nur auf Platz 22 geschafft. Schade!

Kommentare:

Leo und Tanja hat gesagt…

Pruuuust, das französische Lied ist ja wirklich niedlich. Die singen nicht nur Englisch mit französischem, sondern auch Französisch mit englischem Akzent! Das muss man erstmal so hinkriegen. Isch weiß, wovon isch schpräschö... :)

Birgit hat gesagt…

Ich muß ja gestehen, daß mein Französich viel zu schlecht ist, als daß ich den englischen Akzent rausgehört hätte; ich fand einfach nur, daß es insgesamt sehr drollig klingt. :)