Samstag, Mai 26, 2007

Jack is back!


Letzten Donnerstag war es endlich soweit, der dritte Teil der "Pirates of the Caribbean"-Trilogie ist endlich angelaufen. Als brave Kostümerinnen ;) haben wir Nordlichter vom Kostuemkram-Forum natürlich auch gleich Karten für den ersten Tag geordert. Da ich über den Film selbst nicht zuviel verraten möchte (der eine oder andere will ihn ja sicher noch sehen), kann ich hier erstmal nur sagen, dass ich ihn zwar gut, allerdings in der Gesamtheit doch ein wenig sehr wirr fand. So ein oder zwei Handlungsstränge weniger (z.B. Calypso) hätten dem Ganzen gutgetan und den Film insgesamt etwas gradliniger gemacht. So hatte ich einigesn Szene schon ein bißchen den Eindruck, daß gewisse Handlungen einfach nur darauf ausgelegt waren, so viele Special Effects wie es nur geht zu ermöglichen.
An den ersten Teil kommt er auf jeden Fall nicht heran, ist aber in meinen Augen doch besser als der zweite. Wer es versteht, dem möchte ich in jedem Fall die englische Originalversion empfehlen, weil die deutschen Synchronstimmen ziemlich gewöhnungsbedürftig sind. Und ja, in das Genuschel von Herrn Depp kann man sich gut reinhören. :)

Ein wenig geärgert haben wir uns Donnerstag, dass wir doch recht unhöflich vom Sicherheitspersonal des UCI-Mundburg darauf hingewiesen wurden, dass im oberen Verkaufsraum nicht fotografiert werden dürfe (wir wollten ein Gruppenfoto von uns machen). Im UCI-Smart-City war das Anfang des Jahres interessanterweise kein Problem.

Keine Kommentare: