Mittwoch, September 19, 2007

Und wieder holländischer Stoff

Am 13.10. ist es wieder so weit: auf dem Alsterdorfer Marktplatz findet der nächste holländische Stoffmarkt statt. Da das letzte mal einfach nur sehr viel Spaß gemacht hat, würde ich schrecklich gerne wieder mit meinem Nähtreff hin. Nur leider fällt der Termin ausgerechnet auf eins der Renovierungswochenenden und damit für mich aus.
Ganz logisch betrachtet ist das nicht schlimm: seit meinem letzten Besuch dort sind meine Vorräte um höchstens 3 m geschrumpft und ich habe an sich alles, was ich brauche. Aber trotzdem...*seufz*...ich würde gerne hin; ein bisschen rumkucken, mich mit den anderen durch die Ballenberge wühlen und dann vielleicht irgendwo ein klitzekleines bisschen Jaquard oder so kaufen. Halt nur so viel, dass ich mich auch wie eine erfolgreiche Jägerin fühlen und ein Tütchen mit in die heimelige Höhle schleppen kann. Denn wer ohne Tüte vom Markt weggeht wird komisch angekuckt. Jawohl!

Ob ich vielleicht für die neue Wohnung Vorhänge planen sollte? Das wäre doch vielleicht ein Grund, oder...

1 Kommentar:

Britta hat gesagt…

Vorhänge sind ein guter Grund! :D