Sonntag, Dezember 02, 2007

Baustellenreport 5, das Bad

Nachdem unser Fliesenleger am Donnerstag mit 2-wöchiger Verspätung dann endlich auch mit den letzten Nachbesserungen fertig geworden ist (falls jemand einen Fliesenleger in Lüneburg sucht - ich kenne da jemanden, den ich NICHT empfehlen würde), hat mein Bruder sich netterweise dieses Wochenende zusammen mit uns um die Ohren geschlagen, um die Endmontage im Badezimmer abzuschließen.
Und was soll ich sagen, sein Einsatz hat sich gelohnt; der beige, gammelige Schrecken ist verschwunden und wir haben endlich ein Bad, aus dem man nicht einfach nur schnell wieder raus will. Damit sind 7 weitere, sehr essentielle, Quadratmeter fertig. :-)


Das Badezimmer



Wenn wir es nächste Woche dann auch noch schaffen die Küche fertig zu machen, haben wir endlich eine Wohnung die den Titel "bewohnbar" verdient.

Keine Kommentare: