Dienstag, Dezember 11, 2007

die IKEA-Falle

An sich könnte hier jetzt ein langer Bericht über unsere IKEA-Küche, den Aufmaßservice der Mist gemacht hat und die zu kurze Arbeitsplatte stehen......aber irgendwie ist mir gerade nicht danach mich nochmal drüber zu ärgern. Also hör ich mir lieber nochmal Bernd Begemann an, singe lauthals mit und hoffe einfach drauf, daß morgen wirklich alles gut wird.

IKEA-Falle

Ich fand unser Bett im Grunde OK
doch du sagtest, es tut dir im Rücken weh
also leih ich mir den Kombi von Carsten aus
und wir fahren zu den schwedischen Versprechungen raus
Du nimmst den Block, ich nehm das Maßband,
dann flippen wir Hand in Hand
durch diese Fichtenfurnierwunderland

Wir sind alle
in der Ikea-Falle
Wir sind alle
in der Ikea-Falle
wenn der entscheidende Dübel fehlt
und wenn das Grübeln quält
was hat unsere Wohnung nur bloss so entstellt
Wir sind alle
in der Ikea-Falle

Eigentlich wollten wir bloss eine Sache
doch es gibt vielmehr Ideen zum schöner machen
dieser Weissweinkühler ist nicht so der Brüller
Schatz, ich geh lieber rüber zu den Köttbullar
schreib‘s dir auf, die Leute hier sind genauso wie wir
die verstehen nicht, das kann passieren -

ich durschau‘s

Wir sind alle
in der Ikea-Falle
Wir sind alle
in der Ikea-Falle
wenn der entscheidende Dübel fehlt
und wenn das Grübeln quält
was hat unsere Wohnung nur bloss so entstellt
Wir sind alle
in der Ikea-Falle

Jetzt haben wir alles neu, doch wir sind immer noch wie vorher
jetzt haben wir alles schöner, aber findest du es schöner?
Och bitte, bitte, bitte find es schöner, Baby, Baby, Baby

Wir sind alle am Ende doch überrascht,
wie gut jetzt bei uns eins zum anderen passt
während Knut auf dem Boden und Rut an der Wand
wir sitzen auf irgendwas namens Göldeland
doch würde ich nichts ... verschütte nichts auf das Ton in Ton
du gefährdest die neue Ordnung

Wir sind alle
in der Ikea-Falle
Wir sind alle
in der Ikea-Falle
wenn der entscheidende Dübel fehlt
und wenn das Grübeln quält
was hat unsere Wohnung nur bloss so entstellt
Wir sind alle
in der Ikea-Falle

(Bernd Begemann)

Keine Kommentare: