Freitag, Februar 01, 2008

Sprachlos

An sich halte ich mich für einen relativ schlagfertigen Menschen und ich bin auch wirklich selten um einen Spruch verlegen, aber manchmal fehlen auch mir die Worte. So zum Beispiel vorgestern in der Bahn. Schräg vor mir saß auf einem Viererplatz ein Mann, Typ: ich bin jung, ich bin erfolgreich, ich bin wichtig. Kurz bevor wir losfahren kommen ein paar Jungs aus einer Schulgruppe an ( alle so10-11 Jahre alt) und fragen ihn wirklich höflich, ob sie sich dazu setzen könnten. Da dreht sich der Kerl um, kuckt die Kinder herablassend an und meint dann kalt :" Aber nur, wenn ihr Zwerge mir versprecht die Fahrt über die Schnauze zu halten!"

Da hat es dann doch etwas gedauert, bis ich (genau wie alle anderen) die Sprache wiedergefunden habe.

Keine Kommentare: