Samstag, März 29, 2008

Küchen-Happy-End

Donnerstag morgen war es endlich so weit, ganz pünktlich um 9.00 Uhr klingelten die beiden Herren von IKEA samt niegelnagelneuer Arbeitsplatte und Werkzeug an der Tür. Ich habe es dieses mal dann auch geschafft rechtzeitig aufzustehen und mich anzuziehen und war, dank eines großen Bechers Tee, sogar in der Lage unfallfrei in ganze Sätzen zu kommunizieren.

Der Austausch ging dann auch ganz fix, keine meiner bösen Vorahnungen hat sich erfüllt und da die beiden netterweise unten an der Straße gesägt haben, musste ich hinterher nicht mal einen Großputz veranstalten. Ganz klar ein Küchen-Happy-End!

Keine Kommentare: