Donnerstag, September 04, 2008

gerade Gelesenes

Es war der achtzehnte Mai, der vorletzte Tag des archäologischen Ausgrabungsseminars. Ich hatte zwanzig Studenten, die eine Stätte auf Dewees, einer Barriere-Insel nördlich von Charleston, South Carolina, bearbeiteten.
Außerdem hatte ich einen Journalisten. Mit dem IQ von Plankton.
"Sechzehn Leichen?" Plankton zog einen Spiralblock hervor, während Visionen von Dahmer und Bundy durch sein Gehirn zuckten.
"Opfer schon identifiziert?"
"Die Gräber sind prähistorisch."
Zwei Augen verdrehten sich, schmal unter geschwollenen Lidern. "Alte Indianer?"
"Eingeborene Amerikaner."
"Die haben mich geschickt, um was über alte Indianer zu schreiben?" Dieser Kerl bekam keinen Preis für politische Korrektheit.

Hals über Kopf, Kathy Reichs

Keine Kommentare: