Donnerstag, Dezember 25, 2008

Fröhliche Weihnacht überall....

Auch wenn's schon fast zu spät ist: Frohe Weihnachten euch allen!

Netterweise sind die Feiertage in diesem Jahr angenehm still, gemütlich und zu 100 % stressfrei gelaufen. Heiligabend haben wir, nach langjähriger - *hüstel* ok, zweijähriger - Tradition, wieder mit einem geliehenen Beamer und leckerem Essen verbracht. Genauer gesagt in diesem Jahr mit dem "Herrn der Ringe" und "Terry Pratchetts - The Colour of Magic" im Großformat und einem ganz unweihnachtlich bayrisch-lüneburgischem Krustenbraten, der trotz einiger Rezeptverwirrungen sehr gut geworden ist.
Gestern haben wir dann einen kleinen Abstecher zu meinen Eltern nach Hamburg gemacht und heute gab es, nach dem traditionellen (jawoll, die besagte zweijährige) Karpfenessen mit Js Vater bei uns, noch eine weitere Runde "Herr der Ringe". Also alles ganz ruhig und unspektakulär und trotzdem schön und nach all dem Streß in diesem Jahr genau so, wie ich es mir gewünscht habe.
Sehr schade, dass morgen schon wieder die Silvestervorbereitungen starten - wenn es nach mir ginge, könnten es ruhig noch ein paar Tage mehr bis zum Jahreswechsel sein.

Keine Kommentare: