Dienstag, September 01, 2009

Terminherden

Termine sind Rudeltiere, eindeutig. Sie kommen niemals alleine, fühlen sich nur im Verbund wohl und rotten sich zusammen wo es nur geht. Ein Beispiel? Dieser Freitag sah zunächst ganz harmlos aus: Lange Nacht der Spiele, die dann sogar zu Lange Nacht der Spiele mit nettem Besuch wurde. Prima, oder? Dann wurde daraus allerdings Lange Nacht der Spiele mit nettem Besuch mit parallel laufender Hochzeit und die wurde dann zu Lange Nacht der Spiele mit nettem Besuch, mit parallel laufender Hochzeit, mit morgens parallel laufender EDV-Kurzschulung bei der Arbeit. Argh! Nicht mehr prima! Und nächsten Freitag ist mein Terminkalender wieder makellos rein. Super, oder?

Zum nächsten großen Terminmagneten entwickelt sich auch gerade das Bordenau-Wochenende im Oktober. Das mutiert nämlich vom Bordenau-Wochenende, zum Bodenauwochenende mit parallelen LARPER-Flohmarkt, mit parallelem Rollenspieltermin, mit parallelem.....you got the Idea? Wieso ist das bloß immer so? Ist das vielleicht so eine Art große kosmische Lektion, dass man nicht alles im Leben haben kann? Oder nur schlechtes Zeitmanagement meinerseits? Und überhaupt, woher wissen die Termine bloß immer wo ihre Brüder und Schwestern sind?

Kommentare:

Caythlin hat gesagt…

Ahaaaaa.... Termine scheinen ein ähnliches Rudelverhalten an den Tag zu legen wie Probleme!!!

Britta hat gesagt…

Absolute Zustimmung meinerseits.

Serra hat gesagt…

Lass es mich so sagen:

Freitag:
Vereinsversammlung
Sommerfest mit Vorführung meines Kampfsportvereins + Treffen mit Freunden

Samstag:
Sommerfest die 2.
eigentlich Spektakulum HH
Abschlussfeier der Firma

Sonntag:
Kater
Vorführung des Kampfsportvereins
Kostenloses Bier durch Wette
SCHLLLAAAAFFF!!!


*Ironie on*
Montag darf ich dafür nach Stuttgart fahren von der Arbeit aus und dort eine Woche lang arbeiten.
*Ironie off*

Ja so läufts...

Dreamer hat gesagt…

Das Phänomen kenn ich - das scheint Murphys Gesetz zu sein.
Schad', ihr habt was verpaßt, aber ich kann auch verstehen, dass es einfach Prioritäten gibt. ;-) *stubs* Vielleicht sehen wir uns ja heut noch :-D
Grußlis,
-Dreamer