Samstag, Februar 11, 2012

Wasser zum Drüberlaufen

Auch wenn ich genau wie alle anderen in den letzten Wochen mehr als einmal über die Sche...-Kälte geflucht habe, hat diese doch einen kleinen Nebeneffekt, der mich über alls Maßen freut: die Hamburger Alster ist komplett zugrefroren und steht zum Schlittschuhlaufen, Rutschen und Drüberlaufen zur Verfügung.

Ob das Eis gut ist, habe ich am Donnerstag in der Mittagspause schon mal getestet und was soll ich sagen - es hält, es ist toll und hat großartige Schlidderbahnen.

1 Kommentar:

Tine hat gesagt…

Ich mag lieber eine Schlittschuhbahn. Zugefrorene Seen haben so wenig Balken zum dran festhalten ;) Klingt aber ansich nicht verkehrt. wir waren am WE im Schloßpark von Nymphenburg spazieren: schönste Sonne, weißer Schnee und blauer Himmel - traumhaft. :)