Samstag, Juni 25, 2016

Immer Haltung bewahren

Seit ein paar Wochen nehme ich wieder Fahrstunden und nein, keine Sorge, der Lappen ist nicht weg. Der Grund für meine Auffrischungsstunden ist wesentlich netter. Ich will wieder mit dem Motorradfahren anfangen und meine aufgrund von fast 10 Jahren Motorradfahr-Abstinenz doch arg eingerosteten Fahrkünste erst mal wieder auffrischen, ehe ich mich auf die Straße wage. Insofern übe ich in meiner freien Zeit nun wieder anfahren, bremsen, ausweichen, Kreise- und Kurvenfahren.

Eine weitere, besonders wichtige Lektion kam dann gestern Abend noch dazu:

In klatschnasser Motorradkluft, inklusive nassem Hosenboden, in voll besetzter Ubahn auf dem Heimweg die Contenance wahren.

Ich will mich nicht selbst loben, aber: Queen Mum hätte es nicht besser geschafft!